Stufe 3 - Wohntraining

Im Auftrag der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) suchen wir ständig Wohnungen für jahresdurchschnittlich zwanzig wohnungslose Haushalte mit einer Dringlichkeitsbestätigung der Stufe 3.

Voraussetzung/ Zielgruppe

Die Einstufung in die Stufe 3 wird durch die Bezirklichen Fachstellen für Wohnungsnotfälle vorgenommen, durch die die Bewerber auch bei uns gemeldet werden. Grundvoraussetzung sind Wohnungslosigkeit und besondere soziale Problemlagen.

 

Ablauf

Mit dem Vermieter schließen wir einen befristeten Hauptmietvertrag für ein Jahr ab und vermieten die Wohnung an einen Stufe 3–Haushalt unter. Die Untervermietung ist mit einem Beratungs- und Unterstützungsangebot verbunden und betrifft die Erörterung aller wesentlichen mietvertraglichen Rechte und Pflichten. Bei problemlosem Verlauf des ersten Jahres „Probewohnen“ soll im Anschluss daran ein direkter Hauptmietvertrag zwischen dem Vermieter und dem Untermieter abgeschlossen werden.

Zielsetzung

Ziel ist die Integration in Wohnung und Wohnumfeld sowie der Aufbau einer langfristigen Perspektive des Stufe 3-Haushaltes in der Wohnung.

Ansprechpartner

Ayse Gülcü
Tel. 040 41 26 39 -29 guelcue(at)lawaetz-service(dot)de
Heide Schmidtmann
Tel. 040 41 26 39 -16
schmidtmann(at)lawaetz-service(dot)de
Maarten Thiele Tel. 040 41 26 39 -11 thiele(at)lawaetz-service(dot)de