Abrigo

Abrigo ist Spanisch und bedeutet "Schutz",  "Obdach". Im Rahmen dieses Pilot-Projektes vermitteln wir im Auftrag der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) Wohnraum an besonders schutzbedürftige LSBTI*-Geflüchtete.

 

Voraussetzung/Zielgruppe

Das Projekt Abrigo richtet sich an LSBTI*-Geflüchtete aus Erstaufnahmeeinrichtungen oder Folgeunterbringungen in Hamburg, die von familiärer Gewalt oder von Gewalt aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Identität betroffen oder bedroht sind und deren besonderes Schutzbedürfnis nicht innerhalb der Unterkünfte bzw. öffentlichen Unterbringung abgedeckt werden kann.

 

Der Zugang zu Abrigo erfolgt über die Opferschutz-Koordinierungsstelle savîa steps against violence.

 

  • Kontakt: Tel. 040 350177253 | Fax: 040 41307081 | savia@verikom.de

Wohnraum für LSBTI*-Geflüchtete in Hamburg

Wir suchen Zimmer zur Untermiete oder WG-Zimmer sowie kleine Appartements für Einzelpersonen. Ebenfalls kommen größere Wohnungen, die sich für die Etablierung einer 2-Personen-WG eignen, in Frage. Um die Hilfe schnellstmöglich zu organisieren und einen Einzug zeitnah zu ermöglichen, berücksichtigen Sie bitte bereits bei Ihrem Angebot Folgendes :

 

  • Die Mindestgröße für ein Zimmer beträgt ca. 12 m² plus ausreichende sanitäre Anlagen und eine Kochmöglichkeit.
  • Falls Sie in einer Mietwohnung leben, benötigen Sie die Erlaubnis Ihres Vermieters für die Untervermietung.
  • Das Zimmer kann möbliert, teilmöbliert oder unmöbliert vermietet werden.
  • Ein Appartement für Einzelpersonen sollte wenigstens ca. 25 m² groß sein.
  • Die Mietkosten sollen sich im Rahmen der in Hamburg geltenden Regelungen für die Kosten der Unterkunft bewegen.
  • Die Mietdauer für Zimmer oder Wohnung sollte unbefristet oder mit langfristiger Perspektive (mindestens ein Jahr) sein.

Angebote für Vermieter

Vermietern bieten wir

  • Beratung und Begleitung: Während des Mietverhältnisses stehen wir weiter für Fragen zur Verfügung und bieten im Bedarfsfall Beratung, Moderation oder Intervention an.
  • Finanzielle Sicherheit: Auf Wunsch können Sie mit uns einen Bürgschafts- bzw. Absicherungsvertrag abschließen.

 

 

Ansprechpartner

Jonas Ehrsam, Aida Ibrahim und Jennifer Peters

Tel. 040 466562010 Fax 040 466562019 abrigo(at)lawaetz-ggmbh(dot)de